ESE GmbH - Gefahrgutsysteme

Mit Erfahrung in die Zukunft


Otto_Entsorgungssysteme


Otto_Entsorgungssysteme

Kraftstoffcontainer: 
KRAFTSTOFF IST HEUTE WERTSTOFF. SCHÜTZEN SIE IHRE INVESTITIONEN UND IHRE
ARBEITSFÄHIGKEIT IN DER FREIEN WILDBAHN GEGEN LANGE FINGER!

VORTEILE ESE-KRAFTSTOFFCONTAINER


Benötigt wenig Stellfläche, sowohl auf dem LKW als auch auf der Baustelle

Die Armaturen sind durch einen Klappdeckel geschützt, der sich innerhalb eines Transportrahmens befindet, d. h. es steht kein Armaturenschrank etc. über, der ungeschützt sehr leicht beschädigt werden kann.

Der eigentliche Tank ist durch ein Transportgestell geschützt, dadurch robusteres Handling möglich (z.B. auch mit einem Radlader).

Der Tank und das Gestell sind miteinander verschraubt, dadurch sind bei Beschädigung (z. B. Staplertaschen, Kranöse, etc.) auch einzelne Komponenten austauschbar, ohne dass der komplette Tank neu beschafft werden muss.

Große Reinigungsöffnung NW 300 bzw. NW 400 vorhanden

Doppelwandige Konstruktion komplett aus Stahl, d. h. kein Austausch des Innenbehälters nach 5 Jahren erforderlich. Ein Innenbehälter aus Kunststoff darf gemäß ADR-Vorschrift maximal 5 Jahre verwendet werden.

ESE GmbH • Gefahrgutsysteme • Eisenstraße 2 • D-57482 Wenden-Gerlingen • Tel +49 (0) 02762/9839-0 • Fax +49 (0) 02762/9839-200 • a.somborn@ese.com